Pressemitteilungen

Hauptversammlung der Knorr-Bremse AG: Dividende von 1,52 Euro beschlossen

20. Mai 2021

  • Ausschüttungsquote von rund 46 Prozent des Konzernjahresüberschusses
  • Wahlen des Aufsichtsrats: Dr. Stefan Sommer neu gewählt sowie weitere Aufsichtsratsmitglieder bestätigt

  • The Chairman of the Supervisory Board, Prof. Dr. Klaus Mangold, opens the Annual General Meeting of Knorr-Bremse AG at the company's headquarters in Munich. | © Knorr-Bremse

  • CEO Dr. Jan Mrosik speaks at the Annual General Meeting of Knorr-Bremse AG about the company's growth drivers. | © Knorr-Bremse

Auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung der Knorr-Bremse AG folgten die Aktionäre dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende in Höhe von 1,52 EUR je dividendenberechtigter Aktie (161.200.000 Aktien) auszuschütten. Die Ausschüttungssumme beträgt damit 245 Mio. EUR oder 46 Prozent des Konzernjahresüberschusses 2020.

Die Hauptversammlung fand wegen der Corona-Pandemie ohne physische Präsenz statt und ca. 240 Aktionäre folgten der Einladung, die Veranstaltung live im Internet zu verfolgen. Insgesamt waren 91,83 Prozent des Grundkapitals von Knorr-Bremse auf der Hauptversammlung vertreten.

Die Aktionäre wählten Dr. Stefan Sommer neu in den Aufsichtsrat. Die weiteren Mitglieder des Aufsichtsrats, Prof. Dr. Klaus Mangold, Kathrin Dahnke, Dr. Thomas Enders, Julia Thiele-Schürhoff und Dr. Theodor Weimer wurden für die nächste Amtsperiode wiedergewählt.

Insgesamt stimmten die Aktionäre jeweils mit großer Mehrheit allen Tagesordnungspunkten zu: unter anderem der Beschlussfassung über die Billigung des neuen Vergütungssystems für die Vorstandsmitglieder und die Beschlussfassung über die Erteilung der Zustimmung zur Umsetzung eines Mitarbeiteraktienprogramms.

Eine Aufzeichnung der virtuellen Hauptversammlung, die Reden des Aufsichtsratsvorsitzenden und der Vorstände sowie die detaillierten Abstimmungsergebnisse zu den einzelnen Tagesordnungspunkten der Hauptversammlung stehen unter www.ir.knorr-bremse.com zur Verfügung.

 

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Knorr-Bremse GmbH
Division IFE
33.a Straße 1
A-3331 Kematen/Ybbs
E-Mail: pr@ife-doors.com

Wichtige Links



Share