1905 bis 1944: Gründung und Aufstieg

1905

  • Gründung der Knorr-Bremse GmbH in Berlin durch Georg Knorr

1918 bis 1926

  • Entwicklung der Druckluftbremse für Güterzüge
  • Aufstieg des Unternehmens zum größten Bremsenhersteller für Schienenfahrzeuge in Europa

1922

  • Patentierung der ersten Druckluftbremse für Nutzfahrzeuge

1931 bis 1939

  • Hildebrand-Knorr-Bremsanlage Standardbremse in 17 Ländern
  • Im Jahr 1939 sind etwa 90% aller deutschen Lkw von 7-16 t mit Knorr-Bremse Geräten ausgerüstet

Share